Eigenen Eintrag hinzufügen

Name:

Bitte leer lassen:

E-Mail:

Bitte leer lassen:

Mitteilung:

Sicherheitscode: *

*

Pflichtfelder

** 

Bitte Sicherheitscode ins leere Feld daneben eintragen.

Feedback

Simon, 22, 29. Oktober 2016

Die Zusammenarbeit mit Ursi war sehr angenehm. Sie ist auf mich eingegangen und hat mich mit Ratschlägen unterstützt.
Eine gute Adresse, wenn man dazu bereit ist an sich selbst zu arbeiten.

Patricia Trenkler, Coach 42 J. , 23. Oktober 2016

Obwohl ich selber Psychologin bin, konnte ich die schwierige Beziehung zu meinem Vater nicht im Alleingang lösen. Ich beschloss mit Hilfe von Hypnose meine Blackbox aufzuräumen. Ursi war mir eine hilfreiche, unterstützende Begleiterin. Sie versteht ihr Fach und hat ihr Herz am rechten Platz! Die Sitzungen mit ihr, waren mir in der schwierigen, intensiven Zeit totale Insel der Erholung vom Stress und Lichtblicke für meine Zukunftsgestaltung. Ich empfehle Ursula Ziltener jedem, der auch unangenehme Themen begleitet wissen will.

Lilian G, 49, Programm Managerin, 23. Oktober 2016

Nach jeder Gruppensitzung bin ich erneut beeindruckt, wie es Ursula innert kurzer Zeit schafft, eine konstruktive Atmosphäre zu schaffen und auf wertschätzende Art sicherstellt, dass jede Teilnehmerin ihren Raum bekommt, ohne den anderen Raum wegzunehmen. Mit liebevoller und kreativer Persistenz hält sie mit ihren Fragen und spielerischen Übungen den Fokus auf das vereinbarte Kernthema. Ich schätze diese Sitzungen sehr, die oft noch Tage in mir nachklingen. Vielen Dank Ursula!

Andy, 39, Buschauffeur, 22. Oktober 2016

Ein guter Freund schwärmte vom Autogenen Training. Die Neugier packte mich und ich wollte so einen Kurs ausprobieren. Ich war sehr positiv überrascht, es ist wirklich sehr hilfreich bei schwierigen Lebenssituationen.
Einen grossen Dank an Ursula. Du hast das Autogene Training fantastisch vermittelt. Kann Dich nur weiterempfehlen. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Norina, 05. Februar 2015

Ich habe das autogene Training skeptisch begonnen, weil ich keine Ahnung hatte, was mich erwarten würde. Ursula Ziltener hat mich ruhig und angenehm in diese für mich neue Art eingeführt, mir Zeit gelassen und mich professionell begleitet. In diesen 6 Wochen Lernzeit durfte ich diese Übungen dank Ursulas Hilfe und meinem Fleiss zu Hause anwenden. Mit der Zeit konnte ich feststellen, dass mir diese autogenen Übungen in vielen Lebenssituationen zur Seite standen. Ich packe es meinem Leben, meiner Familie, mir selber und dadurch schwierigen Momenten anders, besser, klarer und vor allem ruhiger zu begegnen. Von Herzen empfehle ich Ursula weiter. Probiert es einfach aus. Es lohnt sich!

Liebe Ursula, danke für alles!

Daniel, 01. November 2014

Nachdem ich über einige Jahre andere Gesprächs-Therapieformen nutzte und dabei grossen Erfolg hatte, dachte ich, dass die darin behandelten Themen abgehakt und aufgelöst seien.

Aus Neugier und weil Frau Ziltener etwas vorige Zeit für mich hatte, durchlief ich mit ihr zwei Serien analytischer Hyponse-Sitzungen. Und durfte feststellen, dass da immer noch Spuren dieser alten Geschichten auf mich wirkten, meine Verhalten und mein Denken beeinflussten. Es war wunderbar zu erleben, wie die "Aufhänger", die Ziele die ich zur Verbesserung hinsetzte, näher und näher rückten bis sie am Ender der Serien jeweils erreicht waren.

Ich kann Frau Ziltener und ihre Methode mit gutem Gewissen empfehlen und wünsche Ihnen, dass Sie ebensoviele "Brocken" auflösen dürfen wie es mir vergönnt war.

Herzlichen Dank, Ursi, und guten Erfolg Dir und Deinen Klienten.

Daliah, 14. September 2014

Ein guter Freund hat mir die Hypnose bei Ursula Ziltener empfohlen im 2011....

Ich hab seit meinem 18ten Lebensjahr immer wieder therapeutische Hilfe beansprucht, ich wusste, dass die vielen traumatischen Erlebnisse seit jüngsten Momenten aufgearbeitet werden mussten.
Durchs Band war die Rückmeldung das ich auf dem richtigen Weg sei und genug selbstkritisch. Und trotz vieler negativer Erfahrungen offen und Positiv im Leben steh.
Die Jahre vergingen Arbeit Beziehungen Kinder. Immer war latent das Gefühl von Nase knapp über Wasser und eine Glaswand zwischen mir und meiner Umwelt, ich konnte mich in mir wichtigen Punkten nicht ausdrücken mitteilen, wurde vielfach nicht respektiert (Seelisch). Mit 37 trennte ich mich endgültig aus meiner Ehe mit kaputtem Rücken (Diskushernie) und Depressionen. Viel Energie kam wieder zum Fliessen aber die Glaswand blieb.

In der Hypnose habe ich Heilung erlebt bis ins Kindesalter viele Facetten meiner innen Welt beleuchtet und mit meiner Sprache den Weg zu meinem Verschütteten ich gefunden. Ich merke wie sich meine innere Haltung und das Verständnis wie auch die Verantwortung endlich in meinen Händen befindet. Ich erlebe mich mit innerer Oase meinen Weg gehend.

Der Weg in der Hypnose war Zeit spannend und sehr Lebendig.... Vieles auslösend. Danke.